18
May 17

Freundschaftsbesuch bei Austria Shuffleboard Association

Freundschaftsbesuch bei Austria Shuffleboard AssociationPräsident und Schatzmeisterin der GSA weilten am vergangenen Wochenende in Wien zu einem Freundschaftsbesuch bei der vor kurzem gegründeten Austria Shuffleboard Association (ASA).

Hauptsächlicher Zweck der Reise war, herauszufinden welche Möglichkeiten für zukünftige internationale Shuffleboard Aktivitäten in Österreich bestehen. Dazu hatte sich ASA-Präsident Peter Krappel viel Zeit genommen, um mit seinen deutschen Gästen potentielle Spielorte und Hotels unter die Lupe zu nehmen.

Daran anschließend fand ein gemeinsames Meeting statt, bei dem das weitere Vorgehen abgestimmt wurde. ASA & GSA 2017 WienUnterstützt wurden sie dabei von den ASA-Mitgliedern  Elisabeth und Petra, die sich ebenfalls stark für Shuffleboard in Österreich engagieren.
Bei dieser Gelegenheit erhielt der ASA-Präsident auch den Freundschafts-Wimpel der GSA, verbunden mit den besten Wünschen für eine positive Zukunft von Shuffleboard in Österreich.
 
Neben den rein sportlichen Aspekten durfte natürlich auch der touristische Teil bei dieser Reise nicht fehlen. Auch hier zeigten sich die Gastgeber kompetent und machten durch Führungen und Insider-Tipps das verlängerte Wochenende zu einem außergewöhnlichen Erlebnis.

Kommentare

Keine Kommentare vorhanden

Kommentar schreiben

Ihre Email-Adresse wird nicht veröffentlicht* Pflichtfeld