11
Oct 17

Premiere für die Team Trophy

Team Trophy 2017Die German Shuffleboard Association e.V. (GSA) erweitert ihren offiziellen Turnierkalender erstmals mit einem Team-Event.
Zusätzlich zu den bereits etablierten Ranglistenturnieren, die jeweils im Einzelmodus ausgespielt werden, wird es zukünftig auch ein Turnier für Mannschaften geben. Dieses neue Highlight wird unter dem Namen "Team Trophy" ausgetragen und einmal jährlich stattfinden.
Am Samstag, den 28. Oktober 2017 findet nun die Premiere dieses von den teilnehmenden Standorten mit Spannung erwarteten Wettbewerbs statt. Austragungsort ist die Halle des TV Rheingönheim (Bürgermeister-Horlacher-Str. 8a, 67065 Ludwigshafen), die damit ebenfalls ihre Premiere als Spielstätte für GSA-Turniere feiert. 
Je 6 Spieler der Shuffleboard-Standorte Langenselbold, Limburg, Ludwigshafen und Meerbusch werden ab 10.00 Uhr antreten um den eigens angeschafften großen Pokal für ein Jahr mit nach Hause nehmen zu dürfen. Spannende Spiele sind vorprogrammiert, denn alle Zentren haben spielstarke Shuffler gemeldet.
Natürlich sind auch Gäste und Fans der einzelnen Standorte herzlich willkommen, um den Mannschaften ihre Unterstützung zukommen zu lassen.
Die Bewirtung wird von den Shufflern des gastgebenden TV Rheingönheim vorgenommen. Heinz Zengerle als Vorsitzender des TV hofft auf regen Zuspruch und eine Erweiterung seiner Shuffleboard-Gemeinde durch dieses Turnier, das quasi als Deutsche Mannschaftsmeisterschaft gelten darf.

Kommentare

Keine Kommentare vorhanden

Kommentar schreiben

Ihre Email-Adresse wird nicht veröffentlicht* Pflichtfeld