Archiv

February 2015

Selbold-Cup bleibt in der Heimat

Veröffentlicht February 22, 2015
Torben Hußmann hat mit seinem Sieg beim 3. Selbold-Cup dafür gesorgt, dass der Pokal zumindest für ein Jahr in Langenselbold bleibt.
Das von der German Shuffleboard Association e.V. am vergangenen Samstag ausgerichtete Turnier war das erste offizielle Ranglistenturnier des Jahres 2015, bei dem insbesondere Spieler der drei Hochburgen Langenselbold, Limburg und Meerbusch vertreten waren.
Im Endspiel standen sich mit Torben Hußmann aus Langenselbold und Oliver Schwarten aus Meerbusch zwei Shuffler der Top Ten gegenüber, wobei mit Torben Hußmann die alte und neue Nummer 1 am Ende die Oberhand behielt und seiner Vita einen weiteren Turniersieg hinzufügen konnte.

Mehr lesen »