25
Jun 17
Weiterlesen →

11. Meerbusch Open: Same procedure as last year - Torben Hußmann verteidigt Titel

Hochkarätig besetzt waren die 11. Meerbusch Shuffleboard Open am vergangenen Samstag: die aktuellen Europameister der Damen und Herren, alle Deutschen Meister der vergangenen Jahre, die Zweit- und Drittplatzierten der diesjährigen EM sowie viele Mitglieder des deutschen Teams bei der anstehenden WM in Brasilien.
Alle waren angetreten das traditionsreiche Turnier für sich zu entscheiden. Am Ende blieb jedoch zu konstatieren: "same procedure as last year", denn genau wie im Vorjahr verteidigte Torben Hußmann im Familienfinale gegen Vater Dieter seinen Titel und nahm unter dem Applaus der anderen Teilnehmer dien Siegerpokal entgegen.

Weiterlesen...
18
Jun 17
Weiterlesen →

Challenge Cup 2017 geht an Heinz Zengerle

Die meisten Spieler betraten Neuland, als sie sich am vergangenen Samstag im Sportpark Linter zum Challenge Cup 2017 einfanden. Nur wenige hatten vorher Erfahrungen bei einem offiziellen Turnier der German Shuffleboard Association (GSA) gesammelt. Und genau das war der Grund warum die GSA den Challenge Cup iins Leben gerufen hat. Neu eingetretene Mitglieder sowie in der aktuellen Rangliste zur Zeit nicht ganz vorne platzierte Shuffler sollten die Gelegenheit erhalten, ihre Shuffleboard-Fähigkeiten unter Wettkampfbedingungen z

Weiterlesen...
12
Feb 17
Weiterlesen →

Selbold-Cup diesmal Familiensache

Premiere bei einem GSA-Ranglistenturnier: zum ersten Mal standen gleich drei Mitglieder einer Familie auf dem Siegertreppchen.
Torben Hußmann aus Langenselbold gewann das Endspiel gegen Vater Dieter und sicherte sich so den Pokal bei der 2017er Auflage des Selbold-Cups. Birgitt Hußmann bezwang im kleinen Finale den Meerbuscher Sebastian Runge und machte so den Familienerfolg komplett.

Weiterlesen...
27
Nov 16
Weiterlesen →

Frank Bähren Deutscher Meister 2016

Frank Bähren hat die Deutsche Meisterschaft 2016 im Shuffleboard gewonnen.
Dies darf durchaus als Überraschung verbucht werden, denn der 39-jährige Meerbuscher hat als Nummer 16 der Setzliste die vor ihm platzierten Top-Favoriten besiegen können. Mit dem Sieg im Finale gegen den Ranglistenersten Torben Hußmann aus Langenselbold schaffte Frank Bähren zum ersten Mal den Sprung auf das Siegerpodest.

Weiterlesen...
25
Sep 16
Weiterlesen →

Fabienne Fluck 1. Deutsche Jugendmeisterin

Fabienne Fluck heisst die 1. Deutsche Jugendmeisterin der German Shuffleboard Association e.V. (GSA).

Der Wettergott war bestens gelaunt als am Samstag morgen die Teilnehmer der 1. Deutschen Jugendmeisterschaft im Shuffleboard im Sportpark Linter eintrafen. Nachdem sich der morgendliche Dunst  aufgelöst hatte und die Sonne des Spätsommers zum Vorschein kam, fanden die jugendlichen Shuffler ideale Bedingungen vor, um erstmals die Besten ihrer Altersklasse zu ermitteln.

Weiterlesen...
13
Mar 16
Weiterlesen →

Heimvorteil genutzt - Dieter Hußmann gewinnt Selbold Cup 2016

Der Heimvorteil beim Selbold Cup scheint in diesem Jahr besonders gewirkt zu haben. Sowohl im Finale als auch im Spiel um Platz drei standen ausschließlich Spieler, die die Selbolder Courts zum wöchentlichen Training nutzen.

Somit bleibt der Selbold Cup tatsächlich in auch in Selbolder Händen, nämlich in denen von Dieter Hußmann, der im Finale am gestrigen Samstag das familieninterne Duell gegen Ehefrau Birgitt gewinnen konnte.
Platz drei ging an den Freigerichter Bernd Uhl, der gegen den erstmals ins Halbfinale eines offiziellen GSA-Turniers vorgestossenen Dominik Hirning die Oberhand behielt.

Weiterlesen...