15
Jul 14

„Basti“ ist „Master of WM-Tipp 2014“

Eine bemerkenswerte WM:
Kolumbien gewinnt den Fair Play Pokal (Neymar freut sich, daß er noch laufen kann) und
Lionel Messi wird von einer Fachjury (wahrscheinlich Kim Jong Un, Tebartz van Elst & Harry Wijnvoord) zum besten Spieler des Turniers gewählt.
Egal. Was neben Schlands 4. WM Titel wirklich zählt, ist die Wiederherstellung der männlichen Autorität beim Shuffleboarder WM Tipp.
Danke Basti, aka Sebastian Runge aus Meerbusch!
Pünktlich zu seinem Geburtstag setzte er sich die Tipp-Krone auf und beendete die weibliche Dominanz der letzten beiden Events. Mit respektablen 52 Punkten Abstand folgt auf dem 2. Platz „Rene“ vor „nb02“.
Natürlich sollen auch die Damen hier in der Nachbetrachtung gewürdigt werden, denn mit „Bibi“ auf Platz 4 bzw. “dr. gremlin“ auf Rang 6 schafften es wieder zwei weibliche Tipper unter die Top 10.
Dem Gewinner jedoch winkt nun die offizielle Ernennung zum „Master of WM-Tipp 2014“ und die Gewissheit, bis zur nächsten EM als Quell aller Fußballweisheit zu gelten.
Herzlichen Glückwunsch!
Der Dank der Veranstalter geht natürlich auch an alle anderen Teilnehmer. Wir freuen uns über die rege Beteiligung und hoffen, euch in zwei Jahren wieder begeistern zu können.

Kommentare

  • Gravatar
    • Glenn Monroe
    • /
    • July 16, 2014

    Congratulations, Sebastian!

Kommentare nach three months wurden deaktiviert.