13
Aug 14

(Fast) live aus Kanada: Tag 3 - Runde 7 + 8 + Platzierung

Der Tag in Midland beginnt sehr gut. Die deutschen Damen schlagen die USA (Ost) mit 3:1 Spielen. Lediglich Irene Hoffmanns konnte ihr Spiel gegen die körperlich kleine aber im Spiel große Landy Atkins nicht durchbringen. Dies sind 3 wichtige Punkte da Germany und USA (East) nach Runde 6 noch gleichauf waren. Zu Runde 8 liegen uns hier in Deutschland noch keine Ergebnisse vor. Hoffen wir mal, dass sie ähnlich gut verlief. (Update: So wie es aussieht ging in Runde 8 wohl nur 1 Sieg von Ilse Wendland auf unser Konto)






Ebenso gut verläuft es bis jetzt auch bei den Herren. Die Runde 7 endete mit 2:2 Siegen gegen die Manschaft aus Brasilien. Noch besser verlief die 8. Runde: Hier konnten die Herren 3 Siege und 1 Unentschieden verbuchen. Glückwunsch an dieser Stelle an Horst Bähren, der sein allererstes WM-Spiel gegen Herman Bucking aus dem Team UN - Netherlands gewann! Sehr gut!
Das Unentschieden ging an Basti Runge dessen makellose Bilanz von bisher 100% gewonnenen Spielen dadurch aber nicht weniger glanzvoll erscheint. Nun sind es halt 0% verlorene Spiele.
 

Kommentare

Keine Kommentare vorhanden

Kommentare nach three months wurden deaktiviert.