11
Aug 14

(Fast) live aus Kanada: Meet 'n Greet

Heute beginnen die 33. ISA World Shuffleboard Championsships im kanadischen Midland in der Region Ontario.
Soweit wir mitbekommen haben, sind alle deutschen Spieler und Spielerinnen spätestens am gestrigen
Sonntag wohlbehalten dort angekommen. Traditionell finden Sonntags lockere Trainingsspiele statt, um sich, sowohl mit den
Bahnen, als auch mit den Stärken und Schwächen der potentiellen Gegner vertraut zu machen. So auch dieses Jahr.

Ebenso traditionell ist am Sonntagabend das sog. "Meet 'n Greet". Viele vertraute Gesichter aus aller Welt werden wiedergetroffen,
aber ebenso viele neue Bekanntschaften werden geknüpft. So auch gestern.
Bilder vom Meet 'n Greet, gemacht von Stan McCormack, finden sich hier

Kommentare

Keine Kommentare vorhanden

Kommentare nach three months wurden deaktiviert.