20
Aug 18

Stefan Stadtmüller siegt bei Hessen Open 2018

Top 3 der Hessen Open 2018: Fabienne Fluck (2.), Stefan Stadtmüller (1.), Sebastian Runge (3.)Perfekter Mehrgenerationen Sport: Shuffleboard Hessen OpenDer Limburger Stefan Stadtmüller holte sich den Sieg bei den Hessen Open 2018. Das Ranglistenturnier der German Shuffleboard Association e.V. (GSA) wurde am vergangenen Samstag auf der Anlage des Sportparks Linter ausgerichtet und bot bei strahlendem Sonnenschein viele spannende Spiele.

Im Finale standen sich mit der erst 14-jährigen amtierenden Europameisterin Fabienne Fluck und dem Vize-Weltmeister von 2017 Stefan Stadtmüller zwei Shuffler gegenüber, die mit den Courts auf der heimischen Anlage bestens vertraut waren. Schlußendlich setzte sich die Erfahrung von drei WM-Teilnahmen durch und Stefan Stadtmüller erhielt aus den Händen des GSA-Präsidenten den begehrten Siegerpokal.

Bei der 1. Turnierteilnahme direkt auf dem 5. Platz: Franka LengwenusDer weibliche Shuffleboard-Nachwuchs in der SpielpauseIm kleinen Finale hatte Meerbuschs Sebastian Runge die Dominanz der Limburger Shuffler durchbrochen und sicherte sich Platz drei vor Sascha Blättel aus Limburg.
Besonders erfreulich aus GSA-Sicht waren die Ergebnisse auf den weiteren Rängen: bei ihrer allerersten Turnierteilnahme belegte die 12-jährige Franka Lengwenus Rang fünf vor der ebenfalls aus Limburg stammenden Isabel Touretzoglou (15), die auf Platz sechs folgte. Dies verspricht für die in drei Wochen stattfindende Deutsche Jugendmeisterschaft ebenfalls viel Spannung, zumal dann mit dem letztjährigen Titelträger Fabian Lengwenus ein weiterer starker Nachwuchsspieler am Start sein wird.
Rang sieben und acht gingen beide an die Langenselbolder Shuffler. Hier hatte Dieter Hußmann im Duell mit Dominik Hirning das bessere Ende für sich.

Spielpause ganz entspannt: Hans Schumacher aus Meerbusch32 Spieler hatten sich für die Hessen Open qualifiziert und ermittleten in acht Vorrundengruppen die Teilnehmer für die K.O-Spiele. Organisatorisch lief dank der Betreuung durch Uta Fluck mit ihrem Team alles wie am Schnürchen und auch vom zeitlichen Ablauf gab es keinerlei Verzögerungen. Im Gegenteil, das Turnier konnte sogar vor dem Zeitplan beendet werden, vielleicht auch bedingt durch die sommerlichen Temperaturen und dem Wunsch der Spieler nach einem gemütlichen Schattenplatz. Stolz präsentieren die deutschen Shuffleboard-Damen die WM-GoldmedaillenDen gab es nach Turnierende, als sich die Teilnehmer zum gemeinsamen Essen zusammenfanden und noch einmal die (fast) komplette deutsche Damenmannschaft hochleben ließ. Das Team hatte nämlich erst vor wenigen Wochen bei der Weltmeisterschaft im kanadischen High River den ersten WM-Titel für die GSA gewonnen und hatte es sich nicht nehmen lassen, die Turnierteilnehmer zu einer Runde gekühlter Getränke einzuladen.
Angesichts der zuletzt erzielten Erfolge auf internationalem Parkett und der hoffnungsvollen Nachwuchstalente freuen sich die GSA-Verantwortlichen auf die anstehenden Aufgaben die da heißen: EM März 2019 im hessischen Hohenroda und WM November 2019 im schönen Wien.Hervorragende Betreuung der Teilnehmer: Nicole Touretzoglou & Uta FluckFinale: Stefan Stadtmüller vs. Fabienne FluckVorbildlich: Dieter Hoffmanns bei der Scheibenpflege












Volle Konzentration: Selbold's Dominik HirningWissen was zu tun ist: Franka, Julienne, Hannah & FabienneKleines Finale: Sebastian Runge vs. Sascha Blättel











Wie immer geht ein herzliches Dankeschön an Uli Heun für die Fotos.

Alle Platzierungen im Überblick:
1. Stadtmüller, Stefan Limburg
2. Fluck, Fabienne Limburg
3. Runge, Sebastian Meerbusch
4. Blättel, Sascha Limburg
5. Lengwenus, Franka Limburg
6. Touretzoglou, Isabel Limburg
7. Hußmann, Dieter Langenselbold
8. Hirning, Dominik Langenselbold
9. Hußmann, Torben Langenselbold
10. Paar, Gerald Limburg
11. Fluck, Hubert Limburg
12. Uhl, Bernd Bad Soden-Salmünster
13. Schwarten, Ina Meerbusch
14. Hoffmanns, Irene Meerbusch
15. Bähren, Frank Meerbusch
16. Fluck, Julienne Limburg
17. Hoffmanns, Dieter Meerbusch
18. Lengwenus, Marco Limburg
19. Bähren, Horst Meerbusch
20. Schwarten, Oliver Meerbusch
21. Simon, Steffen Niedermittlau
22. Heun, Ulrich Limburg
23. Schwarten, Adi Meerbusch
24. Voltin, Ulla Langenselbold
25. Büchner-Ott, Andrea Langenselbold
26. Touretzoglou, Klimis Limburg
27. Hußmann, Birgitt Langenselbold
28. Schumacher, Hans Meerbusch
29. Hirning, Renate Langenselbold
30. Kissmann, Rolf Krefeld
31. Veyhelmann, Jessica Limburg
32. Bastian, Sandra Limburg

Kommentare

Keine Kommentare vorhanden

Kommentar schreiben

Ihre Email-Adresse wird nicht veröffentlicht* Pflichtfeld