20
Jul 13

Shuffleboard bei "Schlag den Star"

Bereits zum dritten Mal erhielt die GSA die Einladung zur Fernsehshow "Schlag den Star".
Das bewährte Schiedsrichter Duo Dieter Hussmann und Sven Wüllner hatte diesmal darüber zu entscheiden, ob die Scheiben von Stargast Matze Knop oder des Studio-Kandidaten besser platziert waren. Am Ende reichte es knapp für den Mann mit den vielen Gesichtern, Matze Knop.







Shuffleboard kommt offensichtlich nicht nur bei den Machern der Pro 7 Sendung sondern auch bei den Zuschauern hervorragend an, denn seit der Sendung gibt es Shuffleboard auch als App für das iPhone.
Noch besser als virtuell spielt sich Shuffleboard natürlich im richtigen Leben. Erst wenn man selbst die ersten Scheiben ins Ziel gebracht hat, stellt sich das wirkliche Gefühl für diese Sportart ein.

Dafür bietet sich das Training in der neuen Halle "Shuffleboard Magic" in Langenselbold an. Trainingszeiten der GSA sind Montags und Donnerstags von 18 bis 21 Uhr.

Kommentare

Keine Kommentare vorhanden

Kommentare nach three months wurden deaktiviert.